Kommunalpoltische
Informationen und Dokumente

Wir haben es wieder geschafft!

DKP-Stadtrat Reinhard PüschelDie DKP hat ihren Sitz im Heidenheimer Gemeinderat erhalten können. Wenn auch mit Stimmenverlusten. Es ist auch Ausdruck, dass die DKP in der Heidenheimer Bevölkerung anerkannt ist. Wir bedanken uns bei den Wählern und Wählerinnen. Wir bedanken uns bei allen, die uns im Wahlkampf geholfen haben.

Die CDU hat 4 Sitze verloren. Stärkste Fraktion sind jetzt die Grünen. Die neue Sitzverteilung könnte bessere Auswirkungen auf eine andere Stadtpolitik bewirken.

Die DKP wird sich weiterhin für einen kommunalen Wohnungsbau, kostenlosen Kindergarten und Busverkehr sowie für die Bekämpfung der Armut einsetzten. Wir sind gegen den Raubbau an der Natur durch Versiegelung und Betonierung von Boden und Waldabholzung.

Ergebnis der GR-Wahl in HDH

Verkehr: Klimaschutz voranbringen
HZ, 16.12.2021

Schlossberg: Zu wenig sozialer Wohnungsbau
HZ, 12.11.2021

DKP: "Familien dürfen nicht im Kalten sitzen"
HZ, 15.10.2021

DKP-Stadtrat Reinhard Püschel:
Eine Wohnung ist ein Lebensmittelpunkt des Menschen
27. April 2021

DKP-Stadtrat Reinhard Püschel, Heidenheim
Stellungnahme zu den Haushaltsberatungen 2021
5. November 2020

Anträge zur Haushaltsberatung 2021
(19.10./04.11.2020)

DKP-Stadtrat Reinhard Püschel, Heidenheim
Haushaltsrede 2019
5. November 2019

Anträge zur Haushaltsberatung 2020
(29.10.2019)

Vonovia:
Der Ausverkauf geht weiter
UZ, 21.12.2018

Privatisierung auf dem kommunalen Wohnungsmarkt
Monopoly in Heidenheim
STN, 05.12.2018

Kommunisten und die Wohnungsfrage
Hauptreferat der Kommunalpolitischen Konferenz
der DKP Baden-Württemberg
18.11.2018

Anträge zur Haushaltsberatung 2019
August-Oktober 2018
(12.11.2018)

DKP-Stadtrat Reinhard Püschel, Heidenheim
Haushaltsrede 2018
8. November 2018

Unsere Stadt braucht eine nachhaltige Verkehrswende
Flugblatt der DKP HDH
27.10.2018

DKP fordert kostenlosen Kindergarten
26.06.2018

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit
In Heidenheim sitzt die Deutsche Kommunistische Partei, die dieses Jahr 50 Jahre wird, seit 1975 im Gemeinderat. Das ist einmalig in Baden-Württemberg. Ein Besuch auf der Ostalb, wo die Klassenkämpfer zusammen alt geworden sind
STZ, 17.01.2018

DKP HDH dokumentiert:
Margarete Hannsmann
(23.12.2017)

Gewerbesteuer
Die Trickserei mit den Spenden
DKP-Flugblatt, Dezember 2017

Anträge zur Haushaltsberatung 2018
Oktober/November 2017
(aktualisiert: 05.11.2017)

Obdachlose: "Auch Stadt ist gefragt"
Der DKP-Stadtrat Reinhard Püschel reagiert auf den
HZ-Bericht über Jugendliche, die auf der Straße leben
HZ, 03.11.2017

Auswertung zum Bundestagswahlergebnis
01.10 2017

Offener Brief der DKP an den Gemeinderat der Stadt Heidenheim
Im Folgenden will die DKP ein Wohnungsbau-Programm vorschlagen, das jenseits von privaten gewinnorientierten Investoren, der Stadt die Daseinsvorsorge fürs Wohnen ermöglicht.
4. Mai 2017

Gesundheit als Ware? - Das ist doch krank!
Jedes zweite Krankenhaus ist in finanziellen Schwierigkeiten. Auch das Heidenheimer Klinikum ist betroffen. Gespart wird am Pflegepersonal und Privatisierungen drohen. Die DKP hält mit ihrer Alternative dagegen.
DKP-Flugblatt, Mai 2017

Wohnen in Heidenheim
Warum kommunaler Mietwohnungsbau
März 2017

Reaktorsicherheit im AKW Gundremmingen
Offener Brief an die Bundesumweltministerin
12.01.2017

DKP-Stadtrat Reinhard Püschel, Heidenheim
Haushaltsrede 2016
15. November 2016

Anträge zur Haushaltsberatung 2017
Oktober/November 2016
(aktualisiert: 10.11.2016)

DKP-Stadtrat Reinhard Püschel, Heidenheim
Haushaltsrede 2015
17. November 2015

Anträge zur Haushaltsberatung 2016
Oktober/November 2015
(aktualisiert: 30.11.2015)

Klinikum: Politik in der Pflicht
DKP-Stadtrat Püschel: Staat für ausreichende Finanzierung zuständig
HZ, 12.09.2015

Vierzig Jahre im Gemeinderat
Die DKP Heidenheim feierte Jubiläum
UZ, 28.08.2015

DKP-Ausstellung: Rote Fahne, rotes Tuch?
HZ, 19.08.2015

Heidenheimer DKP deutschlandweit ein Exote
HZ, 16.08.2015

Interview mit DKP-Stadtrat Reinhard Püschel
Selbst die löchrige Mietpreisbremse ist in Gefahr
TTIP würde auch Auswirkungen in den Kommunen haben -
Die Kosten tragen natürlich die Bürger und Bürgerinnen
UZ, 17.04.2015

Appell
DKP kritisiert Pegida und TTIP
HZ, 14.01.2015

DKP-Stadtrat Reinhard Püschel, Heidenheim
Haushaltsrede 2014
November 2014

DKP fordert Erhöhung der Gewerbesteuer
Antrag von Reinhard Püschel zum Haushaltsplan 2015 in Heidenheim
UZ, 14.11.2014

12 Stadträtinnen und Stadträte stellen Antrag gegen TTIP
OB Ilg lehnt TTIP-Antrag ab
Regierungspräsidium stützt diese Haltung!
HZ, 21.10.2014

"TTIP und Co. sind prinzipiell abzulehnen"
DKP stellt Antrag gegen TTIP, CETA und TiSA im
Heidenheimer Gemeinderat - Interview mit Reinhard Püschel, DKP-Stadtrat in Heidenheim a. d. Brenz
UZ, 17.10.2014

DKP-Stadtrat Reinhard Püschel:
Umbenennung des Friedrich-Degeler-Platzes
Antrag zum Haushaltsplan 2015
14. Oktober 2014

DKP-Stadtrat Reinhard Püschel:
Antrag zum Katastrophenschutz
1. Oktober 2014

Brief von DKP-Stadtrat Reinhard Püschel
an den Gemeinderat zu TTIP

15. September 2014

Sozialer Mietwohnungsbau:
Oststadt sanieren!
Zweckentfremdung verhindern!
Gagfah verjagen!

Kommunale Initiative - Broschüre der DKP HDH
August 2014

Bürgerversammlung am 25. Februar 2014
Fragenkatalog des KoPo-Arbeitskreises der DKP HDH
und die Antworten von OB Ilg

24. Februar 2014

"Count-Down am Xingu III"
Antwortschreiben der Voith-Geschäftsleitung
14.02.2014
Offener Brief von DKP-Stadtrat
Reinhard Püschel an Voith-Geschäftsleitung

31.01.2014
DKP-Stadtrat Reinhard Püschel schreibt an Voith-Geschäftsleitung
18.06.2013

Anträge zur Haushaltsberatung 2014
Oktober/November 2013
(ergänzt: 29.11.2013)

DKP sieht keine Anbiederung
Kommunisten wehren sich gegen Populismus-Vorwurf
HZ, 28.10.2013

Initiative "Vermögenssteuer jetzt"
Heidenheims Oberbürgermeister streicht Interfraktionellen Antrag eigenmächtig von der Tagesordnung des Gemeinderats
Chronologie Juni-August 2013
(ergänzt: 10.10.2013)

Kommunalpolitische Initiative
Demokratische Bürgerbeteiligung und Bürgerrechte
Chronologie Oktober 2011 bis Februar 2013
(ergänzt: 04.02.2013)

Keine Werbung für Militär
Linke formuliert Antrag
HZ, 29.01.2013

Kommunalpolitische Initiative
Sozialer Mietwohnungsbau
Chronologie September-Dezember 2012

Kommunalpolitische Initiative
Stadtwerke
Chronologie Juli-November 2012

Initiative Totenberg
Verschönerung der Gräber
HZ, 02.10.2012

Kommunalpolitische Aktivitäten der DKP HDH zum WCM-Areal
Chronologie Juni 2012

Beobachtung der VVN-BdA durch Landesverfassungsschutz
Brief an MdL Andreas Storch (SPD)
01.06.2012

Eine weitere Heidenheimer Bausünde
Die Felsen-Bebauung
Unsere Studierende zahlen - die Investoren profitieren
KoPo-Info Nr. 4, Juni 2012

Heidenheim erklärt sich gegen Rechts
Antrag der Fraktion Die Linke/DKP erfolgreich
Chronologie Februar-Mai 2012

Gedenkstunde zum 67. Jahrestag der
Befreiung Deutschlands vom Hitlerfaschismus

Sonntag, den 06. Mai 2012 um 10:30 Uhr am
Gedenkstein vor dem Rathaus in Heidenheim

1. Kommunalpolitische Beratung 2012
der DKP Baden-Württemberg

21. April 2012

Presseerklärung zum Thema AKW-Gundremmingen
HZ, 17. Januar 2012

Heidenheimer Wohnungen in einem schlechten Zustand
Leer stehende und sanierungsbedürftige Wohnungen in
der Heidenheimer Oststadt und auf dem Zanger Berg
Fotos (Oktober 2011)

GR-Fraktion Die Linke/DKP
Antrag: Überprüfung der Sozialcharta
15. November 2011

DKP-Stadtrat Reinhard Püschel
gegen Erhöhung der Kindergartengebühr

08. November 2011

Die Linke/DKP/Die Piraten
Unterstützung der Kampagne "Steuer gegen Armut"
08. November 2011

Stadtrat Reinhard Püschel
Am 04. Oktober 2011 kam in der Heidenheimer Zeitung "Südwestumschau" Seite 6 ein Artikel mit der Überschrift: "Grün-Rot streitet über Umgang mit Linken"
Pressemitteilung 26/2011 vom 08. Oktober 2011

Offener Brief
Katastrophenschutz in Stadt und Landkreis Heidenheim
Anzunehmender größtmöglicher Reaktorunfall
im Atomkraftwerk Gundremmingen
16. März 2011

Für unsere Stadt:
DKP-Standpunkte
erschienen 2008

Ploucquet-Areal
Gestaltungsvorschlag der DKP Heidenheim
September 2008